Orange Dark Terror Head

Angebot!

Orange Dark Terror Head

599,00

More Gain, Still Portable

Der Dark Terror war der erste high gain Amp in der Terror Serie. Er ist ein Meister der satten Distortion, ein idealer Verstärker für Hard Rock GItarristen, die das spezielle Quäntchen  Orange in einem portablen Paket suchen.

Lieferzeit: sofort verfügbar

Das Herzstück des Dark Terror ist seine High Gain Vorstufensektion in Verbindung mit der leistungsstarken Shape Regelung. Dazu kommen Funktionen, wie die umschaltbare Ausgangsleistung von 15 auf 7 Watt oder der röhrengepufferte Effektweg.

Die Shape Regelung, die erstmals bei der Thunderverb Serie eingesetzt wurde, greift vor allem in den Mitten ein und bietet alles: Vom knackigen, modernen Rhythmus Sound (ganz rechts) bis zu klassischen Klängen mit viel Mittenanteil und weichen Höhen (ganz links). Dies macht den Dark Terror wesentlich vielseitiger, als sein einzelner Kanal, das sparsame 3-Reger-Layout (und das schwarze Chassis!) vermuten lassen.

Der Vorverstärker hat eine vierstufige Gain Struktur, wobei der Klang zunehmend aggressiv wird, je mehr Gain eingeregelt wird – bis hin zu fast wahnwitzigen Drive Levels.
Aber: Das Ingorieren der Clean und Crunch Sounds geschieht auf eigene Gefahr! Der Dark Terror kann auch richtig guten Blues!

  • Typ: Class-A Röhren Gitarren Topteil
  • Kanäle: 1
  • Hall: Nein
  • FX Loop: Ja, Röhrengepuffert
  • Attenuator: Ja, schaltbar
  • Ausgangsleistung: 15/7 Watt, schaltbar
  • Röhren Preamp: 3 x ECC83/12AX7, 1 x ECC81/12AT7
  • Röhren Poweramp: 2 x EL84
  • Lautsprecher-Ausgänge: 1×8 Ohm od. 1×16 Ohm od. 2×16 Ohm
  • Maße (B x H x T): 30,0 × 19 x 15,3 cm
  • Gewicht: 5,65 kg
  • Farbe: Schwarz
  • zusätzlicher Lieferumfang: Gig Bag

 

 

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0