Marshall MG30CFX

€ 215,-
UVP: 260,-

30 Watt Transistorcombo

Der kleine Marshall für die Band…

Ob im Übungsraum oder zu Hause – der MG30CFX macht nicht nur soundtechnisch eine gute Figur, sondern könnte mit seiner reichhaltigen Ausstattung schon zu einigen neidischen Blicken Deiner Bandkollegen führen. Mit seinen 30 Watt bietet er nicht nur hervorragende Klangqualität, sondern auch die volle Programmierbarkeit aller Regler und Schaltfunktionen (außer Mastervolumen). Ausgestattet mit den beliebtesten Digitaleffekten (ReverbDelayChorusFlangerPhaser) und mit der Möglichkeit über einen externen, programmierbaren Fußschalter alle Sounds anzusteuern, spricht dieser Combo auch Vollprofis an, die einen kleinen, preiswerten, extrem vielseitigen Studiocombo suchen.
Vier Kanäle für stilistische Freiheit…

Der MG30FX verfügt über vier eigenständige, analoge Soundkanäle, welche durch die Möglichkeit alle Parameter frei zu programmieren klanglich optimal auf einander angepasst werden können. Die vier Kanäle dieser Verstärker werden dabei jeweils mit den gleichen Reglern angesteuert, so dass die Bedienoberfläche der Amps denkbar einfach, intuitiv und übersichtlich bleibt. Für Clean,CrunchOD1 und OD2 arbeiten die Klangregler dennoch jeweils in einem eigenen Frequenzbereich, so dass völlig eigenständige und voneinander unabhängige analoge Grundsounds die Basis ihrer Sounds bilden. Befindet sich der Verstärker im Preset Mode, so werden sämtliche Einstellungen für jeden Kanal separat gespeichert, womit die letzte Einstellung des Kanals inklusive der zugehörigen Effekte erhalten bleibt. Im Manual Mode dagegen, wird zwischen den einzelnen Kanälen mit den gerade aktuell eingestellten Settings umgeschaltet. Das Direct Sound Access Feature ermöglicht es für beide Modes, jederzeit direkt auf die aktuellen Sounds zuzugreifen.