Marshall MB15

€ 117,-
UVP: 142,-

Unerwarteter Druck

Es ist absolut verblüffend: Der MB15 liefert einen Punch, den man von einem Bass-Verstärker mit einer Leistung von gerade mal 15 Watt und extrakompakten Abmessungen, garantiert nicht erwarten würde! Dafür sorgt nicht zuletzt auch das stabile Bassreflexgehäuse dieses kompakten Combos. So machen die Übungsläufe im heimischen Wohnzimmer doppelt Spaß…

8 Zoll Spezial-Speaker

Übertragen wird die druckvolle Performance des ultimativen Trainings-, und Warmup-Amps durch einen robusten 1×8“ Spezial-Lautsprecher. Die vergleichsweise weiche Sicke und der stabile Konus dieses Speakers sorgt in Verbindung mit seinen sauberen Laufeigenschaften für eine durchgehend hochklassige Soundperformance. Dieser macht seinen Job so gut, dass man den Combo durchaus auch mal im Proberaum in Front bringen kann, zumal notfalls der emulierte Lineout noch den einfachen Anschluss ans Mischpult ermöglicht, falls ein Schlagzeug dazukommt.

Zwei Kanäle für alle Stilistiken…

Richtig gelesen: der MB15 ist ein waschechter Zweikanaler! Im Gegensatz zu E-Gitarrenverstärkern geht es hier aber nicht primär um die Bereitstellung von verzerrten Klängen (auch wenn der „Classic“ Kanal bei Bedarf durchaus auch leicht übersteuert werden kann…), sondern um den passenden Sound für die passende Spielweise. Der Classic Kanal ist der Experte für drückende, Finger- oder Plektrumsounds – ganz in der Tradition historischen Bassverstärker! Der Modern-Kanal ist die richtige Adresse, wenn kristallklare Cleansounds gefragt sind, z.B. für knackige Slaptechniken, Tappings etc… So wird mit nur einem Knopfdruck aus dem klassischen Rock-Bassamp die ultimative „groove-machine“…